Auszubildender Medienkaufmann Digital und Print (m/w/d) in Lübeck

  • Lübeck
  • Ausbildung
  • Berufsausbildung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
scheme image

Lübecker Nachrichten

Die Lübecker Nachrichten GmbH ist ein Medienhaus mit Tageszeitungen, Anzeigenblättern, Spezialpublikationen sowie einem vielseitigen Angebot an Digitalformaten. Mit den Zeitungen Lübecker Nachrichten und Ostsee-Zeitung ist sie Marktführer in der jeweiligen Region und gehört zur MADSACK Mediengruppe.

Die MZV Zeitungs Verlag GmbH, eine Tochtergesellschaft der Lübecker Nachrichten, sucht zum 01.08.2021

Auszubildende Medienkaufleute Digital und Print (m/w/d).

Das erwartet dich

Entdecke mit uns die Welt der Medien. Während deiner dreijährigen Ausbildung lernst du alle Abteilungen unseres regionalen Medienhauses kennen und bekommst umfassende Einblicke in die vielfältigen kaufmännischen Aufgaben. Mithilfe der abwechslungsreichen Ausbildung findest du Schritt für Schritt heraus, welcher Bereich dich begeistert. Du erhältst eine zukunftsorientierte Ausbildung mit den Schwerpunkten Marketing, Beratung von Kunden, Verkauf und Organisation von Medienprodukten – Digital und Print. Durch deine aktive Mitarbeit im Tagesgeschäft und bei eigenständigen Projekten kannst du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen, eigene Ideen einbringen und kreativ an Lösungen mitarbeiten.

Das bringst du mit

  • Mindestens einen guten Realschulabschluss
  • Großes Interesse an Medienprodukten und aktuellen Themen
  • Offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Fähigkeit zum strukturierten Denken und Handeln Anpassungsfähigkeit

Das bieten wir dir

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Hilfsbereite Ausbilder und Ansprechpartner
  • Ausgezeichnetes Azubi-Netzwerk
  • Weiterbildungsangebote
  • Eigene Projekte

Deine Bewerbung

Bitte sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter dem Button "Jetzt Bewerben" zu. Bei Fragen zur Ausschreibung steht dir Frank von Schwartz vorab gerne telefonisch zur Verfügung.
  • Personalreferent
  • Frank von Schwartz
  • +49 (451) 144 - 1533