Auszubildender Medienkaufmann
Digital und Print (m/w/d) in Rostock

Die Ostsee-Zeitung GmbH & Co. KG sucht zum 1. August 2020 Auszubildende Medienkaufleute Digital und Print

Die OSTSEE-ZEITUNG ist Teil der MADSACK Mediengruppe. Diese setzt auf das Zukunftspotenzial regionaler und lokaler Medien. Zur Gruppe gehören heute 15 Tageszeitungen, ca. 30 Anzeigenblätter sowie umfangreiche Angebote im Online-Bereich
und für mobile Endgeräte. Erfolgreiche Beteiligungen in den Bereichen Digital, Film und Fernsehen sowie Post und Logistik runden das Portfolio ab.

Was dich erwartet

Du möchtest „irgendwas mit Medien“ machen? Dann bist du bei uns genau richtig! Von der Kundenberatung über das Marketing bis hin zum Online-Bereich lernst du bei uns alle entscheidenden kaufmännischen Bereiche hinter den Kulissen des größten Medienhauses in Niedersachsen kennen. So entdeckst du die Vielfalt der Medien und findest heraus, wie man Medienprodukte konzipiert, herstellt und vermarktet. Durch das große Azubi-Netzwerk knüpfst du schnell Kontakte. Und falls du über den Tellerrand schauen möchtest, ist das dank Auslandspraktikum möglich.

Was du mitbringen solltest

  • Mindestens einen guten Realschulabschluss
  • Großes Interesse an Medienprodukten und aktuellen Themen
  • Offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Fähigkeit zum strukturierten Denken und Handeln
  • Anpassungsfähigkeit

Deine Bewerbung

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, die zwei letzten Schulzeugnisse, Arbeitszeugnisse, Zertifikate) sendest du uns bitte per E-Mail an personalwesen@ostsee-zeitung.de zu.

Bei Fragen zur Ausbildung steht dir Katrin Thiesen vorab gern unter der Telefonnummer 0381/365-314 zur Verfügung.