Freier Mitarbeiter Sonderthemenredaktion (d/m/w)

scheme imagescheme imagescheme image

MADSACK Mediengruppe

Die Brandenburg Media GmbH & Co. KG ist als hundertprozentige Tochter die Vermarktungsgesellschaft der Märkischen Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam.
Kern der Vermarktungsprodukte stellen die crossmedialen Verlagsprodukte der Märkischen Allgemeinen dar: maz-online.de gehört zusammen mit dem Print Titel "Märkische Allgemeine" und dem Anzeigenblatt "Wochenspiegel" zu den reichweitenstärksten Informationsmedien in Brandenburg. maz-online.de zählt zusammen mit dem Madsack-Netzwerk aus Tageszeitungen und Nachrichtenportalen (u.a. RND.de), mit insgesamt über 17 Mio. Unique Usern deutschlandweit zu den wichtigsten digitalen Medien in der Region. Die Brandenburg Media hilft ihren regionalen Kunden bei der Erreichung ihrer crossmedialen Kommunikationsziele und setzt für sie Werbekampagnen mit Printanzeigen, Beilagen, Display-Werbung, Social Media bis hin zu individuellen Agenturdienstleistungen rund um die Content-Erstellung um. Mit dem Portal maz-job.de wird zusätzlich eine der wichtigsten regionalen, digitalen Stellenbörsen angeboten.

Die Brandenburg Media GmbH & Co. KG sucht zum 15.09.2022 einen


Freien Mitarbeiter Sonderthemenredaktion (d/m/w).

Deine Aufgaben

  • Du übernimmst die Themenplanung für Sonderveröffentlichungen der MAZ bzw. Produkte von Agenturkunden
  • Du setzt die Themen nach Vorgaben und Qualitätsansprüchen der Redaktion und der jeweiligen Kundschaft: dazu gehören Recherche, schnelles Schreiben, anschauliches Beschreiben
  • Du bist für die Aufbereitung der Themen für Print- und Onlineveröffentlichungen, inklusive Social-Media verantwortlich o. Ä.
  • Du bearbeitest eine große Vielfalt an Themen mit Neugier, Vielseitigkeit und vielfältigem Interesse
  • Du erstellst fristgemäß redaktionelle Beiträge

Dein Profil

  • Du hast schon erste redaktionelle Erfahrungen in einer Online- oder Lokalredaktion gesammelt
  • Du hast Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen (CMS)
  • Du verfügst über SEO- und Social-Media-Kenntnisse
  • Du weißt, was gute Digital-Überschriften und -Teaser ausmacht
  • Du interessierst Dich für Regionaljournalismus aus Brandenburg
  • Du bist textsicher und kommunikativ
  • Du arbeitest gerne selbstständig und eigeninitiativ

Das bieten wir Dir

  • Eine moderne Redaktionskultur, in der Sie Ihre Ideen einbringen können
  • Ein digitales, innovatives, regionales Medienhaus, das auf modernen Lokaljournalismus setzt
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • einen flexiblen Arbeitsort

Ihre Bewerbung

Bitte sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter dem Button "Jetzt bewerben" zu. Bei Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen Manuel Spallek vorab gerne telefonisch unter +49 (331) 2840 - 303 zur Verfügung.